Am Wochenende im Wald

Letztes Wochenende habe ich ein Outdoor Sportshooting mit einem jungen Sportler aus der Nähe von Paderborn gemacht. Unter anderem wollten wir ein paar Bilder fotografieren, die Kampfsportelemente mit einer eher mystischen Anmutung verbinden. Gedacht habe ich dabei an Fantasyfilme bzw. Grimms Märchen.

In einem Wald mit wunderbaren alten Bäumen haben wir dann dieses Bild realisiert. Durch den Einsatz von zwei Blitzen konnte der Einfluss des Dauerlichts an diesem bewölkten und regnerischen Samstag minimiert werden. Der große Blitz mit Softbox kam von links, ein kleiner Aufsteckblitz für die Streiflichter von rechts.

In Photoshop wurde noch eine Vignette und eine Lichtimmung (Sonnenstrahlen) in das Bild eingearbeitet.

Achso ... wichtig ist auch noch, dass sowohl der große Blitz (Elinchrom Ranger) und der kleine (SB 900) mit Pocketwizards aufgelöst wurden, was mir erlaubt hat, auch kürzere Zeiten als die Blitzsynchronzeit zu wählen. Dieses Bild wurde mit 85mm bei Blende 2 und 1/400s geblitzt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Cosmo (Mittwoch, 27 August 2014 21:19)

    Die Verbindung von Kampfsport und Mystik ist dir auf jeden Fall gelungen!