Fisheye and the cyclist

Nach längerer Zeit bin ich am Wochenende endlich mal wieder dazu gekommen, einen Sportler in Action zu fotografieren. Denny mit seinem BMX Bike hatte ich zwar schon mehrfach vor der Kamera, aber die Akrobatik dieser Sportart und seine Präsenz vor der Kamera hat mich beeindruckt, weshalb ich froh war, dass Denny auf meine Shootinganfrage sofort ansprang und wir für Anfang Oktober sogar noch mal richtig geniales Wetter hatten. Ein wunderbarer Spätsommertag im Frühherbst.

Für mich war das die Gelegenheit, mein Fisheye Objektiv endlich auch mal für Sportaufnahmen einzusetzen. Genau dafür habe ich es nämlich letzten November eigentlich gekauft.

So sind die meisten Aufnahmen mit dem Fisheye entstanden und meist gegen die Sonne, da das Nikkor AF 16mm Fisheye wirklich gutmütig bei Gegenlicht ist.

Gearbeitet habe ich bei ISO 64, Blenden um die 5,6-8 und entsprechend kurzen Verschlusszeiten. Geblitzt wurde mit dem alten Elinchrom Ranger RX (1100 WS) mit S-Kopf und einem Ranger Quadra mit HS-Kopf. Die Blitzzeiten lagen zwischen 1/1000-1/2000s.

Hier einmal ein paar Bilder von Denny auf seinem Bike.

 

Mehr Bilder von Videos von Denny Reichwald auf: www.instagram.com/dennybmx/